Branchenbuch Nürnberg

Institut für künstliche Augen Kurt Rauch  


Straße / Nr.: Johannisstr. 5
PLZ / Ort: 90419 NÜRNBERG
Stadtteil: Kleinweidenmühle
Land: DEUTSCHLAND
Telefon: 0911 337777
Fax: 0911 337757
URL: https://www.kunstaugen-rauch.de/
USt-Id.-Nr.: DE133556835

Kurzprofil




Das Institut wurde im Jahr 1956 von Kurt Rauch in Nürnberg gegründet. Seit 1979 wurden regelmäßige qualifi- zierte Ocularisten ausgebildet, die in 7-jähriger Ausbildung den Beruf von Grund auf erlernten. Der Schwerpunkt unserer Arbeit liegt in Bayern ? vom Institut in Nürnberg werden 15 weitere Städte vor Ort versorgt. Es besteht ein enger Kontakt zu allen Augenkliniken und operierenden Praxen der Region sowie zu den wenigen Spezialisten der so genannten Wiederherstellungschirurgie in Deutschland und darüber hinaus. Die für eine optimale Versorgung notwendige Einheit von Patient ? Arzt ? Ocularist wurde stetig aufgebaut. Unser Institut verfügt über die Zulassung bei den relevanten Kostenträgern Deutschlands. Unser Ziel ist es, den betroffenen Patienten rundum zu versorgen und in allen Fragen ein vertrauensvoller Partner zu sein. Das Institut ist Mitglied der DOG ? Deutsche Ocularistische Gesellschaft.

Stichwörter, Firmentätigkeit




Institute für Medizin, Versorgung vor Ort, Verlust des Auges, Hersteller, Bedarf, Medizinische Ausstattung und Medizinbedarf Hersteller, Feinmechanik und Optik Hersteller, Lehr und Forschungsanstalten, Kunstaugen, Krankenhäuser, Arzt, krank, Ärztebedarf und Krankenhausbedarf Hersteller, Glasaugen, DOG, Kunststoffaugen, Ärztebedarf, Medizinische Ausstattung und Medizinbedarf, Krankenhausbedarf, Produkte, heilen, Fabrikant, Optik, Feinmechanik, Institute, ocularist